Menü Inhalt

Anfang

Vita kurz

Christian Zech

Geboren 1961 und aufgewachsen an der Ostsee, ging Christian Zech mit 17 für ein Jahr in Frankreich zur Schule und legte sein Abitur in Oberursel bei Frankfurt ab. Er studierte Gitarre und Gesang in Darmstadt, wurde Gründungsgeschäftsführer des Vokalensemble Frankfurt, gewann Preise mit eigenen Kompositionen für Gitarrenduo und nahm 1983 eine Langspielplatte auf: Payr & Zech - Stücke. Im Jahre 1988 reiste er für drei Monate nach Brasilien und studierte für seine Diplomarbeit die Musica Popular Brasileira. Im selben Jahr gründete er das Vokalquintett Vocus, in dem er als Altus bis 1991 sang. 1990 organisierte er als Kulturmanager für das Ensemble Modern "Response", das erste groß angelegte Education-Projekt in Deutschland nach dem Vorbild und unter Mitwirkung englischer Dozenten.

Von 1991 bis 1993 studierte Christian Zech Kulturmanagement in Hamburg. Nach seinem Diplom arbeitete er als Assistent der Geschäftsführung bei der Jungen Deutschen Philharmonie in Frankfurt bis er sich 1997 in Hamburg selbständig machte. Seither berät er Stiftungen, Theater, Orchester und Wirtschaftsunternehmen in Sachen Organisation, IT und Datenbanken. 2000 gründete er den Kulturverein kultFeld, der bis heute in einem entlegenen Hamburger Stadtteil eine Musikschule, eine Konzertreihe und bunte Kulturprogramme realisiert. 2002 erarbeitete er eine umfangreiche Untersuchung über niedersächsische Musikfestivals. 2004 zog er aus familiären Gründen nach Schorndorf bei Stuttgart, arbeitete neben Kunden im gesamten deutschsprachigen Raum u.a. für die Bachakademie, engagierte sich im Bereich der Umweltbildung / Bauernhofpädagogik und kooperiert seit 2006 intensiv mit dem Büro für Konzertpädagogik in Köln. Von 2009 bis 2012 verantwortete er den neuen Bereich Musikvermittlung der Bachakademie Stuttgart und ist heute international als Pädagoge und Projektleiter tätig. Seit 2014 zusätzlich regelmäßiger Musikunterricht an Gymnasien im Regierungsbezirk Stuttgart.

Christian Zech ist verheiratet mit der Sängerin Silke Zech und hat vier erwachsene Kinder: Charlotte, Anton, Emil und Luise.